Archive

Meta

Seiten

Clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Kinderzimmer

22. Juni 2020 in Kinder

Alle Eltern kennen es sicherlich: Das Kind hat viel zu viel Spielzeug und man weiß gar nicht wohin damit im Kinderzimmer. Spielzeugtruhen sind zwar praktisch, aber meistens doch auch einfach langweilig und schon gar nicht dekorativ. Wie wäre es also mal mit etwas ganz anderem? Wir stellen Euch jetzt clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Kinderzimmer vor, die praktisch UND schön zu gleich sind.

LEGO in LEGO-Steinen verstauen

Der Klassiker unter dem Spielzeug, das ständig im Zimmer herumliegt und wo man meist gar nicht weiß, wohin man mit all dem Kram soll: LEGO -Steine. Noch schwieriger wird es, wenn man alle Steine auch noch thematisch sortieren möchte. Dafür gibt es eine tolle Lösung: Wie cool wäre es LEGO-Steine in Aufbewahrungskisten in Form eines LEGO-Steines zu tun? Wir finden das sehr cool. Mittlerweile gibt es LEGO Aufbewahrungsboxen in verschiedenen Größen und Farben, die man selbstverständlich auch für anderes Spielzeug verwenden kann. Diese fügen sich wunderbar ins Kinderzimmer ein, sind stapelbar und einfach total praktisch.

Obst für das Kinderzimmer

Einer unserer Favoriten sind ganz klar die Aufbewahrungsmöglichkeiten der dänischen Marke ferm living. 

ferm living bietet wunderschöne Körbe aus geflochtenem Rattan in Form eines Apfels oder einer Birne in jeweils 2 verschiedenen Größen. Die Körbe sind ein absoluter Hingucker im Kinderzimmer und sie sind eine verspielte und schöne Möglichkeit Spielzeug, Kuscheltiere etc. einfach und diskret im Kinderzimmer zu verstauen.

Aufbewahrungskorb Birne in Kinderzimmer
Foto: NichtnocheinMamiBlog

Vom Kofferraum ins Kinderzimmer

Unseren nächsten Vorschlag verbinden die meisten sicherlich eher mit Einkauf von letzter Woche, anstatt mit coolen Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Kinderzimmer. Aber die Klappkiste ist mittlerweile zum Must-Have Dekoelement im Haus avanciert. Die Kisten gibt es von unterschiedlichen Firmen, wie zum Beispiel AY-KASA, die Klappboxen aus recyceltem Kunststoff anbieten. Es gibt die Boxen in unterschiedlichen Größen und in trendigen Farben. Sie passen auch super unters Bett und bieten so eine Menge Stauraum ohne Platz weg zu nehmen und sehen dabei auch richtig cool aus.

Aufbewahrungsboxen unter Kinderbett
Foto: NichtnocheinMamiBlog

Oder man nimmt eine kleine Kiste um z.B. Tonie-Figuren dort drin aufzubewahren.

Aufbewahrungsbox mit tonie Figuren im Kinderzimmer
Foto: NichtnocheinMamiBlog

Es stehen einem unzählige Möglichkeiten frei, was man mit mit den Boxen anstellt und das macht sie einfach so wertvoll. Und wenn man sie mal nicht braucht, kann man sie ganz leicht zusammenfalten und ohne großen Aufwand verstauen. Probiert es aus!

Das Regal für kleine Bücherwürmer

Auch für Kinderbücher haben wir noch einen tollen Tipp an Euch. Ein klassisches Bücherregal ist zwar ganz schön – für die etwas kleineren Kinder meist aber alles andere als praktisch. Entweder sie kommen nicht an alle Bücher heran oder erkennen gar nicht, welche Bücher im Regal stehen, da ja nur der Buchrücken zu ihnen gedreht ist. 

Zum Glück gibt es mittlerweile clevere Bücherregale, die für die kleinen Bücherwürmer ausgelegt sind. Beim Tidy Books Regal z. B. stehen die Bücher so im Regal, sodass die Cover der Bücher zu sehen sind und so auch kleine Kinder gleich sehen können, um welches Buch es sich handelt. Außerdem ist es nur 115 cm groß, sodass ein 3-Jähriger ganz leicht an alle Bücher kommt und kein Angst: es wird fest an der Wand montiert, sodass kein Missgeschick passieren kann. Das Regal gibt es selbstverständlich in verschiedenen Farben und ist auch optisch ein wahres Schmuckstück im Kinderzimmer.

tidy books Bücherregal als Aufbewahrungsmöglichkeiten für das  Kinderzimmer
Foto: NichtnocheinMamiBlog

Clevere Stifteaufbewahrung

Und zu guter Letzt noch ein kleiner Tipp für den Schreibtisch. Es muss nicht immer der klassische Schreibtischorganizer für die unzähligen Bunt- und Filzstifte auf dem Schreibtisch sein. Wie wäre es mit einem kleinen Körbchen, wie diesem hier von der Marke Lorena Canals? Der bietet viel Platz für Stifte und sieht dazu noch mega schick aus. Übrigens auch super als Übertopf für Pflanzen geeignet.

Korb als Stifteaufbewahrung auf Schreibtisch im Kinderzimmer
Foto: NichtnocheinMamiBlog

Und nun wünschen wir Euch ganz viel Spaß beim Kinderzimmer umräumen!

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus
×