Archive

Meta

Seiten

Der Kinderstuhl der mitwächst: Stokke Tripp Trapp

7. August 2020 in Kinder, Wohnen, Wohnzimmer/Esszimmer
Stokke Tripp Trapp verschiedene Farben
Foto: Stokke

Der Stokke Tripp Trapp wurde 1972 vom Designer Peter Opsvik entworfen und mittlerweile wird der bekannte Hochstuhl in zahlreichen wunderschönen Farben produziert. Zudem könnt Ihr den Stuhl mit verschiedenen Polstern auswählen, wodurch er sich jeder Einrichtung anpasst.

Das Besondere:

Ihr könnt ihn von Baby an bis zum Erwachsenenalter nutzen (max. 110 Kilo)

Tripp Trapp von Baby bis Kind
Foto: Stokke

Stokke Tripp Trapp: Newborn-Aufsatz

Mit dem Newborn-Aufsatz kann der Tripp Trapp bereits ab Geburt eingesetzt werden und Ihr habt Euer Baby dann schon beim Essen mit am Tisch dabei.

Tripp Trapp in Rosa
Newborn-Aufsatz Tripp Trapp

Stokke Tripp Trapp: Baby-Set

Sobald Euer Kind alleine sitzen kann, dass ist meistens ab einem Alter von ca. 6-9 Monaten der Fall, kann der Tripp Trapp umgebaut werden.

Das Baby-Set hat einen hervorragenden Halt an den Seiten und im Rücken.

Babyaufsatz Tripp Trapp
Foto: Stokke

Stokke Tripp Trapp: Classic Kissen

Das weiche und stützenden Hochstuhlkissen gibt es vielen Designs und Farben. Es hat eine pflegeleichte Beschichtung, die sich sehr gut abwaschen und die auch Ökotex 100 qualifiziert ist.

Die Kissen können zudem bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden.

Tripp Trapp Polster
Foto: Stokke

Tripp Trapp am Esstisch
Foto: Stokke

Die Sitz- und Fußbretter sind verstellbar

Die Sitz- und Fußbretter sind individuell einstellbar und somit könnt Ihr diese jedem Alter anpassen. Achtet darauf, dass Euer Kind eine gute Sitzposition hat. Dies ist gewährleistet, wenn die abgestellten Füße und Knie einen Winkel von 90 ° haben.

Tripp Trapp in Mint und Rosa
Foto: Stokke
Tripp Trapp in rot
Foto: Stokke

Das könnte Euch auch interessieren:

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus
×