Archive

Meta

Seiten

Rezept für Hähnchen mit Süsskartofel

Hähnchenbrust mit Süßkartoffel-Rösti und Curry-Joghurt

29. Oktober 2021 in Rezepte, Hauptspeisen

Das macht Lust auf mehr! Leckere Hähnchenbrust mit Süßkartoffel-Rösti und Curry-Joghurt. Und da das Auge bekanntlicherweise ja auch mitisst, fasziniert dieses tolle Gericht auch noch mit den schönsten Farben. Wir haben das Rezept für Euch.

Ihr benötigt: (für ca. 4 Personen)

4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 120 g)

400 g Süßkartoffeln
400 g Kartoffeln, vorwiegend festkochende Sorte 1 EL Weizenmehl (Type 550)
1 Ei (M)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss, frisch gerieben
3 EL Pflanzenöl
2 Zweige Rosmarin

200 g Sahnejoghurt
1 EL Zitronensaft
1 TL Currypulver
Cayennepfeffer

Zubereitung:

1. Den Backofen samt Backblech auf 200 Grad vorheizen. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und raspeln. Mit Hilfe eines sauberen Tuches gut ausdrücken. Gemüse mit dem Mehl, Ei, Salz, Pfeffer und Muskat vermengen.

Das Ganze dann zu kleinen Rösti formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit 1-2 EL Öl bepinseln und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.

2. Den Rosmarin säubern, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Mit dem restlichem Öl bepinseln. Mit Salz, Pfeffer und dem Rosmarin würzen. Die Rösti wenden und das Hähnchen mit auf das Blech legen. Zurück im Ofen weitere ca. 20 Min. goldbraun fertig backen. Bei Bedarf den Grill zuschalten.

3. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und Curry verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In Schälchen füllen und zu den Rösti servieren, mit frischem Rosmarin garnieren.

Zubereitung: 30 Min. Backen: 40 Minuten

Rezept für Hähnchen mit Süsskartofel
Foto: Florapress

Das könnte Euch auch interessieren:

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus
×