Archive

Meta

Seiten

Natürliche Osterdeko

Natürliche Osterdeko

15. Februar 2022 in Anlässe

So ursprünglich wie möglich. Diese natürliche Osterdeko passt zu allen, die an Ostern schön dezent und vollkommen natürlich dekorieren wollen. Diese Osterdeko passt zu allen Einrichtungsstilen und sieht einfach schön aus.

Kranz mit braunen Eierschalen
Foto: Florapress

Osterkranz aus Eierschalen, Heu und Federn

Für diesen schönen Osterkranz wurden braune Eierschalen verwendet, die Ihr mit einer Heißklebepistole aufkleben könnt. Dazwischen könnt Ihr dann etwas Heu geben und ein paar Federn und schon habt Ihr einen schönen und vor Allem ganz natürlichen Osterkranz.

Denkt nur daran, dass rohe Eier Salmonellen enthalten können. Von daher empfiehlt sich die Schalen mit kochendem Wasser zu reinigen. Ihr müsst die Eierschalen danach aber gut austrocknen lassen.

Deko mit Eierschalen
Foto: Florapress

Schnelle und ganz natürliche Osterdeko

Hierzu benötigt Ihr ein schönes Gefäß und jede Menge Eierschalen. Ggf. könnt Ihr in das Gefäß etwas Heu oder Moos legen und die Eierschalen dazu dekorieren.

Natürliche Osterdeko
Foto: Florapress

Eierschalen als kleine Vasen

Die Eier wurden mit einem Tropfen Heißkleber aus einer Heißklebepistole befestigt. Das Schleierkraut könnt Ihr auch ohne Wasser in die Eier stecken und es trocknen lassen. Dann sieht es immer noch sehr hübsch aus. In die Mitte der Tortenplatte könnt Ihr noch eine blühende Pflanze, wie hier z. B. eine Hyazinthe geben. Aber auch Äste, Weidenkätzchen oder Tulpen würden sehr schön dazu passen.

Für Hyazinthen gibt es sehr schöne Hyazinthen-Vasen. Hierfür müsst Ihr nur die Hyazinthen von der Erde befreien. Das schöne daran: Die Wurzeln sind im Wasser und die Zwiebel befindet sich durch die schmale Öffnung im Trockenen.

Das könnte Euch auch interessieren:

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

×