Archive

Meta

Seiten

Pasta mit Rote-Linsen-Bolognese

24. August 2021 in Rezepte, Hauptspeisen

Wollt Ihr auch mal wieder weniger Fleisch essen oder vielleicht seid Ihr auch vegetarisch oder vegan lebend. Die Pasta mit Rote-Linsen-Bolognese ist auf jeden Fall ein abwechslungsreiches und gesundes Rezept, welches Abwechslung in den Alltag bringt.

Ihr benötigt:

400 g Penne (oder andere Nudeln)

240 g Linsen

800 ml Gemüsebrühe

5 Eßlöffel Tomatenmark

1 Dose gehackte Tomaten (ca. 240 g Abtropfgewicht)

3 Schalotten

2 große Möhren

1 Knoblauchzehe

2 Stangen Staudensellerie

2 Eßlöffel Olivenöl

Salz, Pfeffer, Zucker

Paprikapulver edelsüß

getrockneter Thymian und Oregano

ggf. Parmesankäse

Zubereitung der Pasta

  1. Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen.
  2. Schalotten und Knbolauch in feine Würfel schneiden.
  3. Die Möhren und den Staudensellerie putzen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Schalotten und Knoblauch kurz in Olivenöl andünsten.
  5. Dann Möhren, Sellerie, Linsen und das Tomatenmark hinzufügen und kurz unter Rühren anbraten. Mit der Brühe ablöschen.
  6. Die Tomaten hinzugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Nudeln bissfest garen und im Sieb abtropfen lassen.
  8. Die Linsen-Bolognese mit Oregano, Thymian und Paprikapulver würzen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  9. Essen anrichten und wer mag mit etwas Parmesan genießen.
Foto: Florapress

Das könnte Euch auch interessieren:

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus
×