Archive

Meta

Seiten

Sonnensegel am Haus von Soliday

Beschattung mit einem Sonnensegel

10. Juni 2022 in Garten

Mit einem Sonnensegel von Soliday seid Ihr flexibel. Ihr könnt es ähnlich wie bei einer Markise ausziehen wenn die Sonne scheint und wenn Ihr ein mal ein paar Sonnenstrahlen genießen wollt, dann zieht Ihr es genauso schnell auch wieder ein. Manuell oder elektrisch. Ganz wie Ihr es wünscht. Im Vergleich zu einer Markise ist ein Sonnensegel aber wesentlich robuster, was Wind und Sturm angeht. Warum das so ist, erfahrt Ihr wenn Ihr weiterlest.

Sonnensegel von Soliday
Bild: Soliday

Sonnensegel auf Maß

Bei Soliday erhaltet Ihr Sonnensegel auf Maß, die dank der genialen Verbindung aus Technik und Design auch für große Flächen geeignet sind. Selbst große Sonnensegel können mühelos manuell beziehungsweise vollautomatisches Auf- und Abgerollt werden.

Ein Sonnensegel wirkt schön luftig und leicht und passt sich perfekt den Gegebenheiten an.

Sonnensegel
Bild: Soliday

Was ist bei Wind, Sturm und heftigem Regen?

Dank des patentierten Sonnensegel-Systems von Soliday sind Wind, Sturm und Regen kein Problem. Die Pylone sind für die Zugtechnik zuständig. Daraus resultiert die Flexibilität der Sonnensegel. Ein integrierter Seilspeicher versetzt das Sonnensegel durch permanente Zugkraft unter ständige Spannung und gibt das Segel bei Windbelastungen jenseits der vorgegebenen Grenze von 40 km/h frei.

Hierzu gibt es auch ein Video, wo Ihr das genau beobachten könnt.

Raffbare Sonnensegel

Ihr erhaltet bei Soliday aber auch raffbare Sonnensegel, die zur Beschattung von Pergolas, Wintergärten oder auch Glasdächern perfekt geeignet sind.

Seit Neustem gibt es auch raffbare Sonnensegel in regendichter Ausführung. Mit dem SOLIDAY RAFF-M können
bis zu 36 m2 Fläche pro Anlage beschattet werden. 

Soliday Raffsegel
Bild: Soliday

Sonnensegel von Soliday

Soliday ist der Pionier im Bereich Sonnensegel und so wurde auch seit der ersten Stunde an viel Wert auf Design, Funktionalität, Komfort und Qualität der Werkstoffe gelegt.

Soliday war der erste Hersteller der Sonnensegel mit einer optionalen Höhenverstellung ausgestattet hat, was insbesondere dann wichtig ist, wenn die Sonne auch mal etwas tiefer steht. Dies ist z. B. in den frühen Abendstunden der Fall.

Dank der Pylontechnik halten die Sonnensegel von Soliday auch Windstärken jenseits der vorgegebenen Grenze von 40 km/h ohne Beschädigungen stand.

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Beschattung seid, die Ihr flexibel nutzen könnt, dann ist ein Sonnensegel die perfekte Lösung.

Das könnte Euch auch interessieren:

Kern-Haus

Bauhaus Anteo von Kern-Haus

Das sind wir.

Dein Team vom Raum für das wahre Glück. Erfahre mehr...

Folge uns

Letzte Beiträge

×